Zinnfiguren Museum Goslar Logo

Startseite  Ausstellungen  Höher. Schneller. Zinn.

Höher. Schneller. Zinn.

Die Sportschau in der Lohmühle.

Im Zinnfiguren-Museum geht es bald sportlich zu. In der neuen Sonderausstellung „Höher. Schneller. Zinn“ geht es um mächtige Herrscher beim Tennisspiel, 90 Minuten Klassenkampf und die olympischen Spiele der Antike. Natürlich alles aus Zinn.

Gerade eben haben die olympischen Winterspiele geendet und bis zur Fußball-Weltmeisterschaft ist es noch lange hin. In der Zwischenzeit bietet das Zinnfiguren-Museum eine facettenreiche Ausstellung zum Thema Sport. Klassische Disziplinen wie Ringkampf, Laufen und Weitsprung machen ebenso einen Teil aus, wie Tennis, Fußball und Eishockey. Es werden aber nicht nur Sportarten dargestellt, sondern auch ihre Entwicklung im Laufe der Zeit, sowie die politische und mediale Bedeutung von Sport veranschaulicht. Damit ist die Ausstellung für echte Fans, Gelegenheitssportler genauso wie für fleißige Beobachter des Sportes im Fernsehen geeignet.

  • Zinnfiguren-Museum Goslar - Ausstellung: Höher. Schneller. Zinn. Die Sportschau in der Lohmühle.
  • Zinnfiguren-Museum Goslar - Ausstellung: Höher. Schneller. Zinn. Die Sportschau in der Lohmühle.
  • Zinnfiguren-Museum Goslar - Ausstellung: Höher. Schneller. Zinn. Die Sportschau in der Lohmühle.
  • Zinnfiguren-Museum Goslar - Ausstellung: Höher. Schneller. Zinn. Die Sportschau in der Lohmühle.